×

Fehler

[SIGPLUS_EXCEPTION_SOURCE] Die Bild-Quelle muss eine vollständige URL oder ein Pfad relativ zum Basis-Ordner sein wie im Backend angegeben. Aber galerien/panorama-salmendinger-kapelle,width=540 ist weder eine URL noch ein Pfad relativ zu einer existierenden Datei bzw. Ordner.

Neues 2013 Projekt Sternenpark Schwäbische Alb

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um das Projekt Sternenpark Schwäbische Alb, sowie Termine über Ausstellungen, Vorträge und vieles mehr.


Drucken     E-Mail    

weihnachten-2013

Wir wünschen Ihnen Frohe Weihnachten und Alles Gute für 2014!

Wir möchten uns bei allen bedanken, die das Sternenpark-Projekt unterstützt haben! Im nächsten Jahr geht unser Engagement für den Erhalt des Nachthimmels und der natürlichen Nachtlandschaft durch umweltgerechte Beleuchtung weiter. Helfen Sie uns bitte dabei.

Hier ein paar nächtliche Impressionen des verschneiten Kornbühls mit der Salmendinger Kapelle. Aufgenommen wurden die Fotos von Till Credner im Februar 2013. Aktuell fehlt der Schnee auch auf der Albhochfläche.

 

 

Hier ein paar Winterimpressionen von der Alb

 

Die Schwäbische Zeitung berichtet passend zur Weihnachtszeit über den prachtvollen Sternenhimmel über der Schwäbischen Alb. Der Artikel kann auch online abgerufen werden.


Drucken     E-Mail    

beleuchtungsvergleich hausbeleuchtungIn der Weihnachtszeit sind viele Häuser und Gärten mit Lichterketten geschmückt. In maßvoller Form ist dies eine schöne Anwendung von Außenbeleuchtung - solange sie nicht gerade blau und blinkend ist... Die Lichtverschmutzung durch solche Beleuchtung bleibt überschaubar, zumal sie nur saisonal in Betrieb ist.

Anders ist das bei einer Vielzahl von ganzjährig genutzten Haus- und Gartenbeleuchtungen: Oftmals werden hierbei einfache Baumarktstrahler installiert, ohne genauere Fachkenntnisse in Lichttechnik. Blendende Scheinwerfer mit falsch eingestellten Bewegungsmeldern, verschwenderische Kugelleuchten, Pilzleuchten oder gar Bodenstrahler tragen zur Lichtbelastung bei, sei es auch nur beim Nachbarn nebenan.

Gehen Sie daher mit gutem Beispiel voran und gestalten Sie auch Ihre private Beleuchtung am Haus umweltgerecht. Zusammen mit Dr. Andreas Hänel haben das Sternenpark-Projekt Rhön und wir vom Projekt Sternenpark Schwäbische Alb ein Merkblatt herausgegeben. Sie können es bei uns in einer allgemeinen Version herunterladen.

 

Hier Beispiele schlechter Hausbeleuchtung

Hier Beispiele guter Hausbeleuchtung

 

Weitere Informationen:


Drucken     E-Mail    

biosphaeren-nachrichtenIn den "Biosphärengebiet Nachrichten" vom Dezember 2013, dem Informationsblatt aus dem Biosphärengebiet Schwäbische Alb, ist ein Abschnitt über unser Sternenpark-Projekt erschienen, mit Hinweisen zu umweltgerechter Beleuchtung. Wir hoffen, dass dadurch besonders die Biosphärengemeinden auf der Schwäbischen Alb für eine Vermeidung von Lichtverschmutzung sensibilisiert werden.

 

Hilfreich hierfür ist unser Ratgeber:

 

Weitere Informationen:

Weitere Beitrge:

Das "Projekt Sternenpark Schwäbische Alb" ist eine private und ehrenamtliche Initiative, die sich für umweltgerechte Beleuchtung zum Schutz von Mensch, Natur und Umwelt einsetzt.
Helfen Sie mit und werden Sie ein leuchtendes Vorbild!

Diese Seite benutzt Cookies!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.