×

Fehler

[SIGPLUS_EXCEPTION_SOURCE] Die Bild-Quelle muss eine vollständige URL oder ein Pfad relativ zum Basis-Ordner sein wie im Backend angegeben. Aber galerien/panorama-salmendinger-kapelle,width=540 ist weder eine URL noch ein Pfad relativ zu einer existierenden Datei bzw. Ordner.

Neues 2013 Projekt Sternenpark Schwäbische Alb

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um das Projekt Sternenpark Schwäbische Alb, sowie Termine über Ausstellungen, Vorträge und vieles mehr.


Drucken     E-Mail    

gesetz-frankreichIn seinem Podcast "Astrodicticum Simplex" auf http://scienceblogs.de berichtet Dr. Florian Freistetter über Lichtverschmutzung. In der Folge 32 seiner Sternengeschichten mit dem Titel "Lichtverschmutzung -- Die Zerstörung der Nacht" schildert er zunächst die Auswirkungen auf die Astronomie, auf Pflanzen und Tiere und auf die Gesundheit von uns Menschen, erläutert dann die wirtschaftlichen Gründe, die für eine Vermeidung von Lichtverschmutzung sprechen, und geht auf das Thema Sicherheit ein. Abschließend spricht er den kulturellen Aspekt an, weist auf das fehlende Problembewusstsein hin und fordert auf, bei dem Thema Lichtverschmutzung selbst aktiv zu werden. Dem können wir uns nur anschließen! Bitte weiterempfehlen!

 

Hier die Links:

 


Drucken     E-Mail    

gesetz-frankreichSeit dem 1. Juli 2013 gilt in Frankreich ein Gesetz, das die Beleuchtung u.a. von Schaufenstern und Gebäuden regelt. Nach dieser Verordnung muss die Beleuchtung nachts abgeschaltet werden, wodurch Energie und damit Geld eingespart wird. Auch die Lichtverschmutzung wird durch diese Maßnahme reduziert. Durch einige Ausnahmen ist die Wirkung vielleicht nicht so hoch wie erwünscht, aber der Ansatz, unnötige Beleuchtung zu reduzieren, ist sicherlich sinnvoll und müsste noch erweitert werden. Viele Händler sehen die Abschaltung der Schaufensterbeleuchtung kritisch - aber wann haben denn Sie das letzte Mal weit nach Ladenschluss mitten in der Nacht einen Schaufensterbummel unternommen?

 

Hier einige Berichte:


Auf der Seite des französischen Umweltministeriums gibt es umfangreiche Informationen:


Neben zahlreichen Dokumenten und Broschüren zum Herunterladen gibt es dort auch eine anschauliche Grafik:


Drucken     E-Mail    

lichtverschmutzung-fernsehsendungenEs ist Nacht und die Vögel zwitschern unter den Straßenlaternen und Menschen können nicht schlafen, weil sie sich zu lange künstlichen Lichtquellen aussetzen. Das beobachten der Sterne ist vielerorts durch den hell erleuchteten Nachthimmel nicht mehr möglich. Überall machen Straßenlaternen, Leuchtreklame und Gebäudebeleuchtung die Nacht zum Tag. Die Sendung "daheim+unterwegs" des WDR-Fernsehen hat sich dem Thema angenommen. In drei Sendungen wurde umfangreich über das Thema Lichtverschmutzung und ihre Folgen berichtet.

 

Das "Projekt Sternenpark Schwäbische Alb" ist eine private und ehrenamtliche Initiative, die sich für umweltgerechte Beleuchtung zum Schutz von Mensch, Natur und Umwelt einsetzt.
Helfen Sie mit und werden Sie ein leuchtendes Vorbild!

Diese Seite benutzt Cookies!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.