2010-08-12-BiosphaerenzentrumDie vom 5. bis 29. Februar 2012 stattfindende Ausstellung

"Faszination Astronomie"

Der Sternenhimmel über der Schwäbischen
Alb und der richtige Umgang mit Licht

im Biosphärenzentrum Schwäbische Alb in Münsingen zeigt beeindruckende Fotos vom Sternenhimmel über der Alb. Das Projekt „Sternenpark Schwäbische Alb“ thematisiert die zunehmende Lichtverschmutzung und stellt das Projekt zur Einrichtung eines international anerkannten „Dark Sky Parks“ vor, eines Schutzgebiets der Nacht im UNESCO-Biosphärenreservat. Die NABU-Ausstellung „Ökologische Stadtbeleuchtung“ gibt Hinweise zu geeigneter Außenbeleuchtung. In der Ausstellung wird auch das ehemals größte transportable Teleskop Europas zu sehen sein, ein 30-Zöller.

Rahmenprogramm:

15.2.2012 um 19 Uhr: „Wirtschaftliche und umweltschonende Außenbeleuchtung“
Dipl.-Ing. Sándor Isépy, Leiter Öffentliche Beleuchtung, Stadt Augsburg
Wir bitten um Anmeldung im Biosphärenzentrum unter Tel. 07381/93293831

23.2.2012 um 19 Uhr: „Faszination Astronomie“
Prof. Hanns Ruder, Astronom und Astrophysiker, Universität Tübingen
Wir bitten um Anmeldung im Biosphärenzentrum unter Tel. 07381/93293831

24.2.2012 um 19 Uhr: Nachtwanderung mit Sternbeobachtung
!!! TERMINÄNDERUNG - NEU: 02.03.2012 um 19 Uhr !!!
Anmeldung bei NABU Reutlingen unter oder Tel. 07121/5317474
Wir bitten die Interessenten des ersten Nachtwanderungs-Termins, sich nochmal anzumelden, wenn sie am Alternativtermin teilnehmen möchten..
Treffpunkt: Parkplatz Trailfinger Säge
Begrenzte Teilnehmerzahl, Teilnahmegebühr 5 Euro ohne Bewirtung

Öffnungszeiten und Anfahrt finden Sie auf der Seite des Biosphärenzentrums: Biosphärenzentrum Schwäbische Alb

Machen Sie mit und bewerben Sie unsere Ausstellung

Laden Sie sich das Plakat zur Ausstellung herunter, drucken es auf A4 oder A3 aus und hängen es aus. Vielen Dank!

Hier ein paar Impressionen der Ausstellung

Meldungen in der Presse