beobachten02Astronomen interessiert zuerst ein geeigneter Beobachtungsplatz auf der Alb, am besten ganz konkret und optimal. Wir wollen hier aber nicht einen speziellen Ort bewerben, da es zum einen mehrere Beobachtungsplätze gibt und zum anderen jeder Platz Vor- und Nachteile hat, allein schon von der Anfahrtsmöglichkeit und dem Abstand zum Wohnort her. Daher geben wir hier nur qualitative Beschreibungen, und jeder kann selber entscheiden, was für ihn am besten passt. So vermeiden wir auch, dass Beobachtungsplätze überlaufen werden, was wieder zu Problemen vor Ort führen kann. Unser Ziel ist auch nicht die Vermarktung einzelner Beobachtungsplätze, sondern wir wollen die Lichtverschmutzungs-Situation auf der Alb insgesamt verbessern - und das hilft auch den Beobachtungsmöglichkeiten!

 

Im Rahmen unserer teuren und aufwändigen ehrenamtlichen Messreihen auf der Schwäbischen Alb werden wir sicher noch einige geeignete Beobachtungsplätze finden, freuen uns aber über Hilfe von Hobbyastronomen, die uns Hinweise auf noch dunkle Gebiete auf der Alb geben können. Durch unsere Initiative hoffen wir, dass es davon deutlich mehr geben wird. Bei Fragen können Sie sich gerne über unser Kontaktformular melden.

 

Unser Sterngucker-Platz bei Zainigen

 

Unser Sterngucker-Platz im Winter

 

Unseren Sterngucker-Platz bei Zainigen finden Sie unter den Koordinaten:

N 48.475603, E 9.566136
48°28'32.2"N 9°33'58.1"E

Unsere Übersichtskarte der Schwäbischen Alb

Hotels bzw. Zimmer in der Nähe

Campingplätze in der Nähe