veranstaltungen-nachtwanderung-albWir vom Projekt Sternenpark Schwäbische Alb bieten im Rahmen unserer Ausstellung auch Nachtwanderungen mit Sternenführung an. Dabei gehen wir mit einem Teleskop raus in die Natur, dorthin wo es noch dunkel ist, um die Faszination des Sternenhimmel und der nächtlichen Natur zu erleben.

Auf der Schwäbischen Alb kann man sogar noch die Milchstraße sehen! Neben den Erläuterungen zur Astronomie ist auch das Nachterlebnis in der Natur ein wichtiger Teil des Konzepts. Man erlebt die nächtliche Landschaft, hört und sieht nachtaktive Tiere und sieht dabei den gesamten Sternenhimmel über sich. Die Themen gehen auch über die Astronomie hinaus, z.B. mit Erläuterungen zur Lichtverschmutzung. Es sind aber auch Themenschwerpunkte wie z.B. nachtaktive Insekten und Fledermäuse denkbar. Warme Getränke oder eine Einkehr runden den Abend ab.

Auch wenn bei den Teleskopführungen natürlich keine Ansichten wie vom Hubble-Teleskop zu erwarten sind, so ist es etwas ganz besonderes, die Himmelsobjekte einmal selbst zu sehen, und zwar live! So sorgen beispielsweise die Ringe des Saturns immer für besondere Begeisterung. Wir hatten bereits ein Teleskop mit 20 Zoll-Spiegel im Einsatz, aber auch durch ein C8 lassen sich hervorragend Himmelsobjekte beobachten, die zwischen einigen Lichtminuten und Tausenden oder Millionen von Lichtjahren entfernt sind. Darüber hinaus soll der Einsatz moderner Medien neue Möglichkeiten in der Astronomie erschließen.

Unsere Sternenführungen sollen nicht in Konkurrenz zu den regelmäßigen Führungen stehen, die von den lokalen Sternwarten an ihren großen Teleskopen angeboten werden, sondern bieten eine flexible Ergänzung dazu und ein nächtliches Naturerlebnis, an immer wieder neuen Beobachtungsorten. Neben dem Rahmenprogramm unserer Ausstellung bieten wir Sternenführungen und Nachtwanderungen auch gerne extra an, zeitlich und örtlich flexibel. Bei Interesse melden Sie sich bitte über unser Kontaktformular.

Berichte mit Bildern über unsere bisherigen Sternenführungen und Nachtwanderungen im Rahmen der Ausstellung finden Sie in der unteren Auflistung.

Das "Projekt Sternenpark Schwäbische Alb" ist eine private und ehrenamtliche Initiative, die sich für umweltgerechte Beleuchtung zum Schutz von Mensch, Natur und Umwelt einsetzt.
Helfen Sie mit und werden Sie ein leuchtendes Vorbild!